IMED PACIENTES 2.0
Make and manage your medical appointments from your mobile

Installieren

Vereinbaren Sie einen Termin und rufen Sie Tests und Berichte ab

Kontakt

Die Augenklinik Oftalvist nimmt weltweit an klinischen Studien teil, um Blindheit zu vermeiden.

Pressemitteilungen | 23 de Mayo de 2019

Die Patientenbetreuung in der Augenklinik Oftalvist vom IMED stützt sich auf eine kontinuierliche Innovation zur Diagnose und Behandlung von Augenkrankheiten. Zum jetzigen Zeitpunkt nimmt das Forschungsteam an klinischen Studienprogrammen teil um Zugriff auf die neuesten Behandlungen von Makuladegenerationen, venösen Thrombosen der Netzhaut und die okulare Auswirkungung bei Diabetes zu bekommen.

“Derzeit sind die Behandlungsmöglichkeiten fúr Krankheiten mit hohem Erblindungsrisiko wie diabetische Retinopathie oder altersbedingte Makuladegeneration begrenzt. Normalerweise sind die Ergebnisse von intravitrealen Injektionen und häufigen Besuchen der Patienten abhängig” sagt Dr. Roberto Gallego Pinazo von der Abteilung für Netzhaut und Makula von Oftalvist, Initiator dieser klinischen Studien.

Aus diesem Grund ist Oftalvist an Forschungsproyekten mit neuen Molekülen beteiligt, die darauf abzielen die Ergebnisse zu verbessern und die Anzahl der erforderlichen intravitrealen Injektionen zu verringern.

Darüber hinaus verfügt Oftalvist über die genaueste und modernste Technologie zur Diagnose von Makulaerkrankungen, einschliesslich hochauflösender optischer Kohärenztomographie und kontrastloser Netzhautangiographie. “Diese Technologie wird von der NASA in der Internationalen Raumstation eingesetzt, um die Augengesundheit von Astronauten zu bewerten”, erklärt der Arzt.

 

  • Dr. Roberto Gallego Pinazo