IMED HOSPITALES
Make and manage your medical appointments from your mobile

Installieren

Vereinbaren Sie einen Termin und rufen Sie Tests und Berichte ab

Kontakt

Abteilung für brustpathologien

Multidisziplinäre Einheit für Prävention, Diagnose und Behandlung von Brusterkrankungen

IMED Hospitales verfügt über eine Abteilung, die sich ausschlieβlich mit Diagnose, Behandlung und Überwachung von Brusterkrankungen (sowohl gutartig mit Risiko als auch bösartig) beschäftigt. Dafür stehen uns in den IMED Hospitales ein Team von Fachleuten mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich und sämtliche technischen Mittel zur Verfügung.

Eines unserer Ziele ist es vorklinische Verletzungen zu erkennen (d.h. wenn sie noch nicht tastbar sind), da in diesem Moment und bei richtiger Behandlung die Chancen auf Heilung sehr hoch sind. Dafür spielen sowohl die Untersuchungen durch Fachleute und Experten als auch die regelmäβigen bildgebenden Studien (Mammographie, Ultraschall, und/oder MRT) eine wichtige Rolle.

Tests und Behandlungen

Die Früherkennung ist der Schlüssel. Verbesserungen bei der Diagnose und Behandlung von Brusterkrankungen konnten in den letzten Jahren die therapeutischen Ergebnisse verbessern, die Heilungschancen erhöhen und die Aggressivität der Operationen reduzieren.

Die Durchführung von Programmen zur Prävention und Früherkennung hat die Zukunft von Patienten mit dieser Erkrankung verändert. Die Diagnose im frühen Stadium der Krankheitsentwicklung ermöglicht viel effektivere und weniger aggressive Behandlungen und höhere Heilungsraten als wenn die Krankheit zu einem späteren Zeitpunkt entdeckt wird.

Die technische Ausstattung unserer Zentren, zusammen mit unseren professionellen Experten, ermöglicht uns eine höchst qualitative Behandlung in allen Aspekten der Brusterkrankungen.

Basierend auf den Risiken jeder einzelnen Frau werden persönliche Screeningspläne und Beratungen verordnet. In IMED Hospitales werden alle diagnostischen und therapeutischen Verfahren schnell und effektiv durchgeführt.

Jede Brustkrebspatientin hat einen individuellen Behandlungsplan, der so weit wie möglich den Bedürfnissen und Wünschen angepaβt wird wobei immer versucht wird die besten Ergebnisse zu erzielen. Die Beachtung der ästhetischen Aspekte erfolgt in derselben Behandlungsplanung und setzt sich, falls notwendig, mit einem geeigneten Wiederaufbauplan fort.

Die Sentinel-Lymphknoten-Technik reduziert in vielen Fällen die Notwendigkeit von axillären Lymphadenektomie und die damit verbundenen Risiken und Folgen werden minimiert

IMED Hospitales hat die modernste Meizintechnik um Brusterkrankungen zu diagnostizieren. Unter anderem verfügt es über:

  • Digitale Mammographie. Mit Möglichkeit zur Tomosynthese. Das Mammographie-Gerät ermöglicht ebenfalls Stereotaxie (dreidimensionale Lage im Raum) und zählt auf ein Erkennungsprogramm für
  • Mikrokalk und einen High-Tech-Behandlungstisch.
  • 3 Tesla-MRT,für hochpräzise bildgebende Studien. Die Resonanz verfügt auch über Stereotaxie-Möglichkeiten.
  • Multi-Slice-TC.
  • Hochauflösender Ultraschall.

Darüber hinaus hat IMED Hospitales sein eigenes Labor und Team aus Pathologen, welches Biopsien und immunhistochemische Eigenschaften mit zuverlässigen Ergebnissen in kürzester Zeit analysiert.

Die Abteilung für onkologische Radiotherapie der IMED Hospitales verfügt über die modernsten medizinischen Technologien in diesem Bereich. Je nach Art des Tumors können bei Bedarf unterschiedliche Strahlentherapiebehandlungen angewandt werden.

  • Externe Radiotherapie. Durch den Linearbeschleuniger RapidArc, eine Technologie mit weltweiter Referenz für diese Art der Behandlung, und einzigartig in der Provinz von Alicante.
  • Interne Radiotherapie oder Brachytherapie.. I Eine Behandlung, bei der das radioaktive Material direkt in den Tumor oder den Bereich, wo er sich befand,verabreicht wird wodurch unerwünschte Effekte auf umgebendes gesundes Gewebe verringert werden.

Die onkoplastische Chirurgie ermöglicht, das persönliche Aussehen bei den Fällen zu erhalten, die eine sofortige Rekonstruktion erlauben. In diesem Bereich spezialisierte Chirurgen kümmern sich um die Wiederherstellung der Brust.

Die umfassende Behandlung von Brusterkrankungen beinhaltet auch die Rekonstruktion der beschädigten Brust, wodurch die onkoplastische Chirurgie als einer der Grundpfeiler der Abteilung gilt.

Es gibt 2 Arten der Onkoplastischen Chirurgie:

  • Die Onkologische Chirurgie Postmastektomie: . Ist eine rekonstruktive Brustchirugie.
  • Die Konservative Onkoplastische Chirurgie wird angewandt: . Wenn bei einer konservativen Behandlung eine mögliche Deformation durch die Operation verursacht wird. Oft wird sie beim selben chirurgischen Verfahren repariert.

Medizinisches Team

Die multidisziplinäre Abteilung umfaβt ein Team von Fachleuten aus verschiedenen Bereichen, die, falls nötig, koordiniert arbeiten um ein bestimmtes Problem zu lösen. Im Brustzentrum der IMED Hospitales zählen wir auf ein Expertenteam aus Gynäkologen, Onkologen, plastischen Chirurgen, Radiologen, Pathologen, Spezialisten in Nuklearmedizin und Psychologen, die koordiniert zusammen arbeiten, um Brusterkrankungen vollständig zu behandeln.